Bad North angespielt: ein einfach gestricktes Taktik und Strategie Spiel, das gut ist, wenn man wenig Zeit hat

Vor ein paar Tagen hat Raw Fury das Spiel „Bad North“ über Discord veröffentlicht.

Es ist minimal aufgebaut und bietet doch Spielspaß, gerade dann, wenn man nicht so viel Zeit hat.

Worum geht es denn in diesem Spiel? Nun, das ist relativ simpel und einfach erklärt: Man muss eine Insel gegen Angreifer verteidigen. Dafür stehen einem Truppen zur Verfügung. Dabei kann man durchaus auch selbst entscheiden, wie viele Truppen man dafür aufbringen möchte. Von einer bis zu vier sind dabei möglich. Man muss sich aber zunächst die zusätzlichen Truppen erspielen.

Zu Beginn ist es jedoch so, dass man über zwei untrainierte gleichwertige Truppen ohne Spezialisierungen verfügt. Diese reichen aber aus um zu Beginn des Spiels bestehen zu können. Schließt man die Verteidigung einer Insel erfolgreich ab, dann erhält man Münzen. Diese wiederum kann man den Truppen zuteilen und sie damit spezialisieren und verbessern.

Verbessert werden können sie entweder zur Infantiere (Schwert und Schild), Pikenieren oder Bogenschützen. Jede dieser spezialisierungen bietet Vor- als auch Nachteile gegenüber den Angreifern, die nach ein paar Runden ebenfalls über Spezialisierungen verfügen.

Diese Spezialisierungen lassen sich im Laufe der Zeit noch verbessern, so dass die Truppen noch stärker werden. Des Weiteren gibt es auch Inseln, die besondere, geheime Belohnungen anbieten. Es kann sich dabei zum Beispiel um die Aufwertung der Truppe handeln, indem sie einige Männer dazubekommt, oder eine besondere Spezialfähigkeit, wie zum Beispiel eine Bombe, die man werfen kann.

Es gibt in diesem Spiel zwei Schwierigkeitsstufen: Normal und Schwierig. Ich persönlich bevorzuge die schwierigere Spielstufe, da dort entweder die eigenen Truppen weniger stark oder eben die Gegner stärker sind. Das geht leider nicht so deutlich hervor, ist aber recht schnell zu bemerken.

Eine Runde ist recht schnell in wenigen Minuten gespielt, daher bietet sich das kleine Spiel insbesondere für jene an, die wenig Zeit für tiefergehende Taktik und Strategieüberlegungen haben.

Andere Beiträge

*NEWS* The Ballad Singer: Erfolgreiches Kickstarter-Spiel jetzt über Steam erhältlich

Pat Gawlik

Kingdom Two Crowns erscheint am 11. Dezember für Konsolen und PC

Pat Gawlik

*NEWS* Stellaris – das erste „Grand-Strategy“ – Spiel für Konsole

Pat Gawlik

Kommentar verfassen