Die Welt als Wanddekoration von weltkarten.de

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Weltkarten.de

Manchmal ist man auf der Suche nach etwas Schönem, das die Wand dekoriert. Ein leerer Platz an der Wand soll Farbe bekommen oder ein altes Bild hat ausgedient.

Mir ging es genauso: ich wollte den Platz über dem Fernseher mit etwas Neuem dekorieren, denn die kleinen Spielerbilder der damaligen Frankfurt Lions, die es schon so lange unter diesem Namen gar nicht mehr gibt, haben eindeutig ausgedient.

Da kam die Anfrage von Weltkarten.de unerwartet zum richtigen Zeitpunkt.

Wie der Name bereits verrät, finden sich dort unterschiedliche Motive und Designs mit der Weltkarte unserer Erde als Basis.

Dabei gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten, denn man bekommt hier kein Poster, das man noch einrahmen muss, sondern einen qualitativ sehr hochwertigen Druck auf verschiedenen Untergründen.

Es gibt sie auf Leinwand, auf Holz, auf Glas, als Textilposter und noch weitere Optionen.

Ich hatte mich für ein Leinwandmodell entschieden. Anschließend, nah dieser Auswahl, darf man sich das Design aussuchen. Und das ist bei der großen Auswahl gar nicht so einfach, denn ganze 75 Designs (ich habe nachgezählt), stehen alleine hier zur Auswahl. Viele davon waren für mich persönlich sehr ansprechend und am Ende, nach einem Ausschlussverfahren, entschied ich mich für den Pergament Stil. Das hat etwas Nostalgisches und entspricht in gewisser Weise auch meinem Geschichtsinteresse, das ich darin wiederfinde.

Die Maße 120 x 80 Zentimeter schienen für mich perfekt und so habe ich dieses auch ausgewählt. Der Vorteil bei der Auswahl Leinwand ist, dass die Weltkarte auf eine Malerleinwand gedruckt wird und anschließend auf einen Holzrahmen gespannt wird. Laut Angaben des Anbieters in Handarbeit. Der Rahmen hat zudem 2 Zentimeter dicke Seitenkanten.

Der Preis hierfür beträgt insgesamt 119,95 €, ist aber aufgrund der Beschreibung, des Drucks, des Rahmens und der Handarbeit nachvollziehbar und absolut in Ordnung. Nach der Bestellung hieß es nur noch warten und schauen, ob die Qualität dem Preis entspricht.

Und das tut es!

Die ausgewählte Weltkarte kam perfekt gesichert und verpackt bei mir an und nach dem Auspacken war ich doch sehr überrascht, wie leicht die Weltkarte doch ist, denn ich habe damit gerechnet, dass der Holzrahmen einiges an Gewicht mitbringen würde. Doch dem ist nicht so. Das hat meine Bedenken für das Anbringen an der Wand minimiert.

Der Rahmen ist gut verarbeitet, die Leinwand glatt, aber nicht zu fest angebracht und der Druck ist wirklich gelungen. Ob man sich das Bild von Nahem oder aus der Ferne ansieht, es wirkt sehr schön und genauso nostalgisch, wie ich es mir erhofft hatte.

Das Bild wird bei mir übrigens durch drei L-förmige Nägel gehalten. Es würden wahrscheinlich auch schon zwei reichen, aber sicher ist sicher. Ich habe jedenfalls nicht die Befürchtung, dass diese nachgeben werden.

Letztlich bin ich sehr zufrieden mit diesem Kauf und der Qualität, die der Anbieter Weltkarten.de nicht nur suggeriert, sondern auch einhält. Selbstverständlich gibt es auch kostengünstigere Varianten, die bereits bei 34,95 € beginnen. Je nach ausgewählter Variante bleibt es auch bei weit unter 120 €, kann aber auch darüber hinaus gehen.

Es ist ein Hingucker, der meine Persönlichkeit unterstreicht und einen Platz an der Wand wundervoll schmückt.

Kommentar verfassen