Kurzer Eindruck zu den unterklassigen Ligen (Football)

Heute möchte ich etwas über unterklassige Ligen erzählen, die mir Zeit und Nerven geraubt haben.

Es ist nämlich so, dass ich mich im Speziellen für die Landesliga Mitte und deren Aufstiegsrunde interessiert habe. Die Hauptrunde ist abgeschlossen und die Tabelle der Verbandsseite zeigt, dass ich diese auch schon nicht nachvollziehen kann. Warum hat Bad Homburg 9 Spiele, Offenbach nur 7 und der Rest 8? Zudem steht unter der Tabelle, dass dies nicht die offizielle Tabelle sei […] Da frage ich mich: „Wer außer dem Verband soll die offizielle Tabelle denn sonst haben?“ Es ist ja okay, dass die Tabelle erstmal automatisch erstellt wird. Aber wo, wenn nicht genau hier, soll man denn offizielle Informationen erhalten? Nichts desto trotz habe ich mich auf die Suche nach Informationen über die Aufstiegsrunde gemacht. Zwar existiert ein Spielplan, der aber nicht über die reguläre Saison hinausgeht. Nun, wer spielt gegen wen, warum und wieso und überhaupt?

Das war mal so überhaupt nicht klar. Erst nachdem ich den Ligaobmann der Landesliga Mitte angeschrieben habe, konnte ich etwas mehr erfahren: Koblenz hat sich zurückgezogen. Dadurch rückt Offenbach auf und spielt um den Aufstieg in die nächst höhere Klasse (Oberliga) gegen Bad Homburg. Eigentlich, so zu entnehmen auf der nicht wirklich aktuell gehaltenen Website der Offenbacher, müsste es dabei ein Hin- und ein Rückspiel geben. Aber auch dies korrigierte der Ligaobmann, denn Bad Homburg sei nicht gewillt zwei Spiele Start bei 0 zu spielen. (O-Ton) Also findet nur noch das „Rückspiel“ statt, was vermutlich am 17.09.2017 in Bad Homburg sein wird. Klingt alles in Allem doch sehr merkwürdig.

Jedenfalls ist dieser Termin auf der Seite des AFC Bad Homburg zu finden, während man sich fragen muss, ob diese Information auch bereits in Offenbach angekommen ist, denn dort vermisst man diese Information im News-Bereich der Seite.

Aber das ist nicht die einzige Seite, die an Aktualität vermissen lässt. Selbst die Seite des Verbandes geizt mit Informationen, so meine persönliche Meinung. Es ist ungemein schwierig über den regulären Saisonspielplan auch die weiteren Spiele zu finden, die sich mit der Auf- und Abstiegsthematik befassen. Man kann sich durch den Kalender klicken und wird teilweise fündig. Aber diese Art und Weise der Informationsbeschaffung finde ich etwas sehr umständlich.

Dies führt mich zu einer weiteren Beobachtung, die ich nicht nur bei den Teams der Landesliga Mitte gemacht habe: Es scheint sehr häufig der Fall zu sein, dass der eigene Webauftritt nicht auf dem aktuellsten Stand gehalten wird. Ebenso verhält es sich beim Facebook Account. Das finde ich persönlich sehr schade, denn wie man aus dem oberen Bereich meines heutigen Artikels entnehmen kann, führt dies deutlich zu Irritationen und Verwirrungen. Insbesondere dadurch, dass auch der Verband, bzw. Verbände an Aktualität zu wünschen übriglassen.

Bei den Vereinen kann ich das noch irgendwo nachvollziehen. (Es betrifft übrigens Vereine ab der GFL 2 abwärts) Die meisten Webmaster dürften dies in erster Linie ehrenamtlich machen und haben sicherlich nicht immer die Zeit dafür. Aber genau hier, an dieser Stelle, müsste es nach meinem Ermessen in den Händen des Verbandes liegen mit aktuellen Informationen zum Spielbetrieb mit Spielplänen etc. Abhilfe zu schaffen. Ich hoffe sehr, dass dies in Zukunft vielleicht besser wird. Bis dahin braucht man anscheinend jemanden aus dem Verein oder auch vom Verband, der mit Insiderinformationen dienen kann.

Anmeldung zum Newsletter und zur Benachrichtigung neuer Beiträge ausschließlich aus der Kategorie „Football“:

Kommentar verfassen