Werbeanzeigen

News der Rhein-Main Rockets vom 27.11.2018

Die Saison 2019 wirft ihre Schatten vorraus. Dies Saison 2018 ist abgeschlossen, die Vorbereitungen für die neue Saison, die im kommenden Frühjahr an den Start geht, sind ebenso in vollen Gange. Neue Trainer, neue Spieler, erste Termine für Vorbereitungsspiele stehten fest. Die Rockets  freuen sich nun, dass sie ihren neuen Defense Coordinator vorstellen können.

Es wurden in den letzten Monaten einige Anwärter gesichtet, diese haben auch beim Training der Rockets hospitiert.
Die Wahl für den Posten des DC fiel nun auf Deniz Ibisogullari, er war in den letzten beiden Jahren bereits in der gleichen Position bei den Rüsselsheim Crussaders im Einsatz.

Deniz wir freuen uns das wir eine gemeinsame Basis gefunden haben und nun einen gemeinsamen Weg in Zukunft gehen werden.Hier ein kleiner Steckbrief:

Deniz Ibisogullari geboren am 29.07.1984
Er war aktiver Spieler seitdem 18 Lebensjahr und war sofort Feuer und Flamme für den American Football Sport. Es ist bis heute nicht erloschen und brennt mit dem neuen Team stärker als je zuvor.
Die Spielerstationen: 2002 – 2012 Mainz Golden Eagles, 2012 – 2014 Kaiserslautern Pikes und bis 2018 DC + Spieler bei den Rüsseslsheim Crussaders

Deniz Ibisogullari äussert sich wie folgt zu seiner Verpflichtung:
Meine Faszination am Football
Football ist nicht nur Sport, sondern auch Leidenschaft.
Es gibt in meinen Augen keinen intensiveren Mannschaftssport als Football bei dem der Teamgeist die entscheidende Rolle spielt. Ich muss mich auf jeden Einzelnen verlassen können. Einzelspieler sind hier fehl am (auf dem) Platz. Football ist kein Kontaktsport, Tanzen ist ein Kontaktsport, Football ist ein Kollisionssport!
Football isn´t a contact sport, dancing is a contact sport, football is a collision sport!

Meine Ziele als Coach
Meine Ziele als Coach sind Erfolge für die Mannschaft zu erarbeiten, eine starke Truppe aufzubauen und vor allem Spaß zu haben!

Mein persönliches Motto als Rockets-Trainer
Never give up, even when the road is hard!!!

Werbeanzeigen

Andere Beiträge

Wenn das Greifen nach dem letzten Strohhalm funktioniert. Bericht zum Spiel der Marburg Mercenaries gegen die Stuttgart Scorpions vom 26.08.2018

Pat Gawlik

*NEWS* DEL und DEL2 überarbeiten Regelwerk zur Saison 2018/19

Pat Gawlik

Die alte Heimat: Football in Köln bei den Crocodiles, die von den Gästen aus Dresden zu Schuhen und Handtaschen verarbeitet wurden. Bericht zum GFL Nord Spiel der Cologne Crocodiles gegen die Dresden Monarchs vom 01.07.2018

Pat Gawlik

Kommentar verfassen