Werbeanzeigen

Rhein-Main Rockets Offenbach: Jugendkooperation mit den Hanau Hornets steht!

In dieser Woche wurde die Jugendkooperation zwischen den Hornets und den Rockets besiegelt. Diese umfasst nun die Zusammenarbeit im Bereich der U13, der U16 und auch in der U19.

Es handelt sich hierbei nicht nur um einen klassischen Spielertransfer, sondern beinhaltet auch die Themen Trainerweiterbildung, Trainerausbildung, medizinische Versorgung und natürlich auch das Marketing.

Im ersten Jahr werden di e U19 Spieler der Rockets die bestehende Jugend-Mannschaft der Hornets unterstützen und ergänzen. Gleiches gilt für die U16 Jugendmannschaft. Im Herbst wird es dann eine Spielgemeinschaft im Bereich der U13 geben.

Durch die Kooperation mit Hanau sind wir nun in der Lage alle Jugend-Gruppen anbieten zu können und erhoffen uns entsprechenden Zuwachs. Die beengte Sportplatzsituation in Offenbach hat bisher lediglich eine U19 ermöglicht; für die jüngeren Teams gab es keinen Trainingszeiten.

Da die Kooperation langfristig ausgelegt ist, werden insbesondere auch Trainerausbildungs- und Trainerfortbildungsmaßnahmen durchgeführt. Hierfür werden gerne Quereinsteiger gesucht oder alte Veteranen, die ins Trainergeschäft einsteigen wollen. Für die nächsten 6 Monate sind bereits 3 Trainer-Workshops geplant. Über unser Werkzeug der Drill-Cards werden wir sowohl erfahrene Trainer wie auch Anfänger-Trainer sehr gut weiterbilden können.

Ein weiterer Punkt ist die medizinische Betreuung, hier werden ebenfalls gemeinsame Wege beschritten. Uns ist es wichtig, dass nicht nur im Herrenbereich eine gute Versorgung sichergestellt ist, nein, dies muss natürlich im Jugendbereich ebenso sichergestellt werden.

Marketing im Jugendbereich ist eine ganz eigene Sparte, dies werden wir gemeinsam angehen, Erfahrungen austauschen und die Kräfte bündeln.

Im Zuge der Nachwuchssuche bieten wir des Weiteren ein offenes Jugendtraining am 02.02.2019 ab 12:00 Uhr in der Ernst-Reuter-Schule in Offenbach-Rumpenheim an.

Werbeanzeigen

Andere Beiträge

Playoff-Halbfinale in Braunschweig Teil 1

Pat Gawlik

Knapp an der Sensation vorbei. Hanau unterliegt Chemnitz nach großem Kampf knapp mit 68:73

Pat Gawlik

Madden NFL 18 für die Playstation 4 – Teil 1

Pat Gawlik

Kommentar verfassen