Kristina führt Schweden in Civilization VI: Gathering Storm an

2K und Firaxis Games haben heute bekanntgegeben, dass Kristina Schweden in Sid Meier’s Civilization VI: Gathering Storm anführen wird. Die zweite Erweiterung für das hochgelobte und preisgekrönte Spiel Sid Meier’s Civilization VI wird am 14. Februar 2019 für Windows PC verfügbar sein.

Schwedens Kultur leuchtet in Civilization VI: Gathering Storm weit über seine Grenzen hinaus. Die Nation wird angeführt von Kristina, einer der gebildetsten Frauen des 17. Jahrhunderts, und eignet sich optimal, um einen Kultur- oder Diplomatiesieg zu erringen. Erschaffen Sie große Werke, siedeln Sie Städte auf so vielen unterschiedlichen Geländetypen wie möglich an und bauen Sie Freilichtmuseen in jeder Stadt, damit Schweden seine Konkurrenten ausstechen kann.

Werbeanzeigen

Private Division und Obsidian Entertainment kündigen The Outer Worlds an

An den äußersten Rändern der Galaxie steuert eine von Konzernen geführte Kolonie dem Untergang entgegen. Sie sind die außerplanmäßige Variable in einer scheinbar perfekten Welt. Für welchen Weg werden Sie sich entscheiden?

Private Division und Obsidian Entertainment kündigen heute The Outer Worlds an. Die beiden Game Directors Tim Cain und Leonard Boyarsky, die ursprünglichen Entwickler von Fallout, haben sich für dieses neue Einzelspieler-RPG des renommierten Obsidian-Teams erneut zusammengetan. Obsidian entwickelte Titel wie Fallout: New Vegas, Star Wars: Knights of the Old Republic II und South Park: The Stick of Truth, außerdem zeichnet das Studio verantwortlich für die Pillars of Eternity-Franchise. The Outer Worlds wird 2019 im Laufe des am 31. März 2020 endenden Geschäftsjahrs 2020 von Take-Two für den PC, das PlayStation®4 System und die Xbox One-Gerätereihe, darunter auch für die Xbox One, erscheinen.

Auf dem Weg zum Rand der Galaxie erwachen die Spieler in The Outer Worlds auf einem verirrten Kolonistenschiff und finden sich mitten in einer gigantischen Verschwörung wieder, die die Vernichtung der Kolonie bedeuten könnte. Während die Spieler die äußersten Gebiete des Weltraums erkunden und auf verschiedene, machthungrige Fraktionen treffen, entscheiden sie mit dem von ihnen entwickelten Charakter über den Verlauf der spielergetriebenen Handlung. In der Gleichung des Konzerns stellen die Spieler die außerplanmäßige Variable dar.

„Es ist großartig, wieder mit Tim zu arbeiten – nur selten findet man jemanden, der meine eigenen Fähigkeiten so gut zu ergänzen weiß. Tim beherrscht die Dinge, in denen ich nicht besonders gut bin, und umgekehrt“, sagt Leonard Boyarsky, Co-Game Director bei Obsidian. „Aber wofür wir beide anscheinend wirklich ein Geschick haben, ist die Entwicklung tiefgehender Einzelspieler-RPGs, die es ermöglichen, vollkommen frei den eigenen Charakter aufzubauen und das Spiel zu genießen.“

„Die Kombination aus meinem unbeschwerten Humor und Leonards etwas düsterer Sicht auf die Dinge hat schon etwas ganz Besonderes. Das wirkt sich auf alle Bereiche des Spiels aus: das Setting, die Charaktere und die Dialoge“, fügt Tim Cain, Game Director bei Obsidian, hinzu. „Außerdem haben wir bei Obsidian ein großartiges Team, mit dem wir dafür sorgen, dass The Outer Worlds das bietet, was Spieler von einem neuen RPG-Universum erwarten.“

„Obsidians Erfahrung im Entwickeln herausragender Einzelspieler-RPGs, in denen die Aktionen der Spieler wirklich eine Bedeutung haben, kombiniert mit Tims und Leonards charakteristischem schwarzen Humor ist einfach unübertrefflich“, sagte Michael Worosz, Senior Vice President und Leiter von Private Division. „Mit The Outer Worlds arbeitet das Team an einem unglaublichen neuen Sci-Fi-RPG, das den Aufbau der Spielwelt und eine spielergetriebene Handlung – zwei Bereiche, für die das Studio bekannt ist – auf eine neue und spannende Art in den Vordergrund stellt.”

Erdling auf Dämon Tour 2018

Erdling sind zurück – härter, aber auch emotionaler als je zuvor! Mit ihrer gewohnt grundsoliden Mischung aus NDH und Dark Rock schlagen die vier Senkrechtstarter um Sänger Neill und Gitarrist Neno mit ihrem nunmehr dritten Studioalbum große Wellen.

„DÄMON“ beinhaltet 12 brandneue Songs, bei denen kein Element der Band zu kurz kommt: hymnische Refrains, harte Gitarrenparts und eingängige Melodien liefern die gewohnt hochqualitative Erfolgsmixtur für den neuen Tonträger. Das Album ist eine äußerst direkte Anklage an die Dämonen, die die Menschheit unterwandern, an die Kriege, die sich Menschen liefern, aber auch eine Momentaufnahme eines sterbenden Planeten, zerstört durch seine eigenen Bewohner – die Band besinnt sich auf diesem Album auf die Grundpfeiler des Lebens zurück – der Name ERDLING ist hier Programm. Verpackt in ein gigantisches Klanggewand durch den Berliner Produzenten Benjamin Schwenen ist „DÄMON“ bis ins kleinste Detail ein absolutes Highlight.

Ende 2014 gegründet, blicken ERDLING auf eine beispiellose Blitzkarriere zurück: ihr erster Tonträger „AUS DEN TIEFEN“ (inklusive der Hitsingle „BLITZ UND DONNER“) erreichte auf Anhieb die Top 100 der deutschen Albumcharts, gefolgt von unzähligen Tourneen und dem von der Fachpresse gefeierten Nachfolger „SUPERNOVA“ , der die vier Musiker in den Charts ein weiteres Mal verbesserte. Nach einer ersten Headliner-Tour im Jahr 2017 mit teilweise ausverkauften Clubs folgt mit der „DÄMON“ – Tour die nächste Konzertreise quer durch die Republik. Mit Chris Eichlinger an den Drums und Pierre Anders am Bass schlägt nun der Gong für die dritte Runde – Ring frei: ERDLING entfesseln den Dämon ab dem 27.07.2018.

ERDLING
„DÄMON“ Tour 2018 – Part 1
+ Special Guest: Anna Lux

Pressematerial stammt von: Backstage München

Tour: (Daten von eventim.de)

Erdling FRANKFURT AM MAIN
Elfer Music Club
Do, 27.12.18
20:00 Uhr
Tickets ab € 19,80
  Tickets
Erdling NÜRNBERG
Der Cult
Fr, 28.12.18
20:00 Uhr
Tickets ab € 19,80
  Tickets
Erdling MÜNCHEN
Backstage Backyard
Sa, 29.12.18
20:00 Uhr
Tickets ab € 19,80
  Tickets
Erdling plus Support LÜBECK
Rider’s Cafe
Fr, 04.01.19
20:00 Uhr
Tickets ab € 17,50
  Tickets
Erdling plus Support BOCHUM
Rockpalast Bochum
Sa, 05.01.19
20:00 Uhr
Tickets ab € 17,50
  Tickets
Erdling plus Support LEIPZIG/ENGELSDORF
Hellraiser-Leipzig
Fr, 11.01.19
20:00 Uhr
Tickets ab € 17,50
  Tickets

Unzucht – Akephalos Tour 2018

Auf ihrem nach einem kopflosen Dämon aus der altgriechischen Mythologie benannten Album, „Akephalos“, wagen Unzucht einen gelungenen Brückenschlag zwischen Dark Rock, Indie-Anklängen und Metal-Attacken. Noch mehr als je zuvor bedienen sich die Jungs aus einem Schmelztiegel unterschiedlichster Stile, um ihre deutschsprachigen Rock-Hymnen zum Leben zu erwecken. Immer wieder schlagen Unzucht mit sichtlicher Freude unerwartete Haken und schaffen es trotzdem, ihrem melancholisch-dunkel-angehauchten Grundsound treu zu bleiben.

Mal bretthart und voll auf die Zwölf, mal ungeniert emotional, steuern Unzucht ihr Schiff immer genau dorthin, wo ihr Herz sie hinführt. Getragen von der gewohnt feurigen Stimme von Der Schulz scheren sich die Jungs erfrischend wenig um Genre-Klischees und stechen genau deswegen aus der Masse heraus. Kein Wunder, dass die Band nicht nur sowohl bei Festivals wie M’era Luna und Amphi als auch beim Wacken oder Summer Breeze immer mehr Leute begeistern kann: Tickets früh sichern ist ein guter Tipp, denn die Besucherzahlen steigen mit jeder weiteren Tour der Unzucht stetig!

Pressematerial stammt von: Das Bett Frankfurt

Tour: (Daten von eventim.de)

Unzucht STUTTGART
clubCANN
Fr, 07.12.18
19:30 Uhr
Tickets ab € 22,10
  Tickets
Unzucht DRESDEN
REITHALLE STRASSE E
Sa, 08.12.18
19:30 Uhr
Tickets ab € 22,10
  Tickets
Unzucht BOCHUM
Matrix
Fr, 14.12.18
20:00 Uhr
Tickets ab € 23,20
  Tickets
Unzucht FRANKFURT AM MAIN
Das Bett
Fr, 21.12.18
20:00 Uhr
Tickets ab € 22,10
  Tickets
Unzucht HANNOVER
Musikzentrum Hannover
Sa, 22.12.18
20:00 Uhr
Tickets ab € 24,90
  Tickets

Sid Meier’s Civilization VI: Gathering Storm kommt am 14. Februar 2019

Die bislang größte Civilization-Erweiterung überhaupt macht die Welt mit Umweltkrisen lebendig und bietet einen neuen Diplomatiesieg, neue Zivilisationen und brandneue Spielsysteme.

In Civilization VI: Gathering Storm wird der Planet lebendig und sorgt mit Geologie und Klimaforschung für spannende neue Herausforderungen. Spieler werden beim Aufbau eines Reiches, das den Prüfungen der Geschichte standhalten soll, dynamische neue Features und Spielsysteme erleben wie die brandneuen Umwelteffekte, Technikprojekte, Energie und verbrauchbare Ressourcen sowie den Weltkongress und einen neuen Diplomatiesieg. Durch diese neue Erweiterung wachsen auch die Technologie- und Ausrichtungsbäume um das Zeitalter „Zukunft“ und es gibt neun neue Anführer aus acht neuen Zivilisationen, diverse neue Einheiten, Bezirke, Wunder, Gebäude und mehr.

Sid Meier’s Civilization wird bald 27 und 2K hat die Ehre, die zweite umfassende Erweiterung für Civilization VI zu enthüllen. In Civilization VI: Gathering Storm können Fans den vielschichtigen Strategieaspekt der Spielreihe erkunden und neu erleben“, so Melissa Bell, SVP und Head of Global Marketing bei 2K. „Das Team von Firaxis hat wieder einmal die Erwartungen übertroffen, um die Features von Civilization in der größten je veröffentlichten CivilizationErweiterung weiterzuentwickeln.“

„In Sid Meier’s Civilization VI: Gathering Storm fordert ein zum Leben erweckter, aktiver Planet die Spieler auf neue Art heraus und bietet ungeahnte Möglichkeiten“, ergänzt Ed Beach, Lead Designer bei Firaxis Games. „Unser neues globales Klimasystem beinhaltet Vulkane, Überschwemmungen, Dürren und verheerende Stürme und kann abhängig von den ökologischen Entscheidungen des Spielers die Polkappen zum Schmelzen bringen und den Meeresspiegel ansteigen lassen.“

Sid Meier’s Civilization VI: Gathering Storm enthält unter anderem folgende Features:

 

  • UMWELTFOLGEN: Vulkanausbrücke, Stürme (Schneestürme, Sandstürme, Tornados, Hurrikans), Klimawandel, Überschwemmungen und Dürre machen die Welt auf brandneue Art und Weise lebendig. Die Wahl der Siedlungsplätze wird dadurch wichtiger denn je – Risiken müssen wohlüberlegt gegen den Nutzen abgewogen werden.

 

  • ENERGIE UND VERBRAUCHBARE RESSOURCEN: Strategische Ressourcen spielen in Gathering Storm eine zusätzliche Rolle, denn sie werden jetzt in Kraftwerken verbraucht, um Strom für die Städte zu erzeugen. Anfangs werden die Spieler ihre fortschrittlichsten Gebäude durch die Verbrennung von Ressourcen auf Kohlenstoffbasis wie Kohle und Öl antreiben. Wenn die Spieler die Technologien der heutigen Zeit erreichen, werden jedoch auch erneuerbare Energiequellen freigeschaltet. Wie Spieler ihre Ressourcen einsetzen, wirkt sich unmittelbar auf die Temperatur der Erde aus und kann zum Schmelzen der Polkappen und einem steigenden Meeresspiegel führen.

 

  • TECHNIKPROJEKTE: Spieler können nun die Welt um ihr Reich herum formen und die teils unvorteilhafte Beschaffenheit der Landschaft durch Modernisierungen wie Kanäle, Staudämme, Tunnel und Eisenbahnstrecken überwinden. Bei der Besiedelung von Städten muss auf das Überschwemmungsrisiko für Küsten-Tieflandgebiete geachtet werden, aber diese Geländefelder können auch im späteren Verlauf des Spiels durch neue Technologien wie Hochwassersperren geschützt werden.

 

  • WELTKONGRESS: Zum ersten Mal können Spieler sich in Civilization VI bei den anderen Anführern der Welt Gehör verschaffen. Spieler verdienen diplomatische Gunst durch Allianzen, die Beeinflussung von Stadtstaaten, die Teilnahme an Weltspielen und vieles mehr. Die diplomatische Gunst kann dann genutzt werden, um Versprechen von anderen Anführern zu sichern, über Resolutionen abzustimmen, im Notfall eine Sondersitzung einzuberufen und der eigenen Stimme ein größeres Gewicht zu geben, um den neuen Diplomatiesieg zu erringen.

 

  • TECHNOLOGIEN UND AUSRICHTUNGEN DES 21. JAHRHUNDERTS: Im Technologie- und im Ausrichtungsbaum gibt es ein neues Zeitalter. Spieler bekämpfen neue Umweltfolgen mit Ideen wie der Umsiedelung der Bevölkerung auf Seasteads und der Entwicklung von Technologien zur Reduktion von Kohlenstoffemissionen.

 

  • NEUE ANFÜHRER UND ZIVILISATIONEN: Neun Anführer aus acht Zivilisationen sind neu dabei und bringen einzigartige Bonusse und Spielfeatures mit. Dazu werden neun Spezialeinheiten, vier einzigartige Gebäude, drei individuelle Modernisierungen, zwei einzigartige Bezirke und ein einzigartiger Gouverneur neu eingeführt.

 

  • NEUE SZENARIOS:

–    Der Schwarze Tod: Der Schwarze Tod wütete Mitte des 14. Jahrhunderts auf verheerende Weise in Europa und dem Westen Asiens und tötete einen größeren Anteil der Bevölkerung als jedes andere Ereignis der Weltgeschichte. Die Aufgabe der Spieler besteht darin, die eigene Nation durch diese schwere Not zu führen. Jeder Anführer versucht, seine Bevölkerung am Leben und die Wirtschaft stark zu erhalten und angesichts von Schrecken und Verzweiflung stets unerschütterlich im Glauben zu bleiben.

–    Kriegsmaschine: Zu Beginn des Ersten Weltkriegs fasste Deutschlands Kaiserliche Armee den gewagten Plan, in das neutrale Belgien einzufallen und ins französische Kerngebiet vorzudringen, bevor die Gegner sich mobilisieren konnten. Als der Krieg erklärt wurde, schritten beide Armeen zur Tat und begannen eine der unfassbarsten und entsetzlichsten Militärkampagnen der Weltgeschichte. In diesem Mehrspieler-Szenario tritt der Spieler auf der Seite einer dieser beiden Großmächte an, die am selben Abgrund stehen. Die Uhr tickt und der Feind ist schon in Bewegung.

 

  • MEHR NEUE INHALTE: Sieben neue Weltwunder, sieben Naturwunder, 18 neue Einheiten, 15 neue Modernisierungen, neun neue Gebäude, fünf neue Bezirke, zwei neue Stadt-Sets, neun neue Technologien und zehn neue Ausrichtungen sind ebenfalls enthalten.

 

  • VERBESSERTE GAMEPLAY-SYSTEME: Das Spionagesystem wurde durch neue Optionen verbessert, Kultur- und Wissenschaftssieg wurden aktualisiert, neue Historische Momente wurden ergänzt und zusätzliche Verbesserungen verstärken andere bestehende Systeme.

 

Das von Firaxis Games entwickelte Sid Meier’s Civilization® VI ist von der USK ab 12 Jahren freigegeben und für Windows PC und Nintendo Switch erhältlich. Sid Meier’s Civilization® VI ist außerdem von Aspyr Media auch für iPhone, iPad, Mac und Linux erhältlich. Sid Meier’s Civilization® VI: Gathering Storm erscheint am 14. Februar 2019 für Windows PC und kurz danach auch von Aspyr Media für Mac und Linux.

 

Für weitere Informationen zu Sid Meier’s Civilization® VI besuchen Sie www.civilization.com, werden Sie Fan auf Facebook, abonnieren Sie den YouTube-Kanal des Spiels, folgen Sie Civilization bei Twitter und Instagram und nehmen Sie mit dem Hashtag #OneMoreTurn an den Gesprächen teil.

Feuerschwanz auf Methämmer Tour

Bisher vor der Menschheit geheim gehalten, doch nun kommt die Wahrheit ans Licht: Seit jeher wurden unser aller Geschicke von einem uralten Geheimbund gelenkt. Illuminaten, Freimaurer, Templer: In jedem Geheimbund gab es noch geheimere Mitglieder, die unter höchster Geheimhaltungsstufe als Schergen des METHÄMMER-Kults operierten. Eine Verschwörung unter den Verschwörungen. Biblische Urgewalt von zyklopischem Ausmaß und unfassbarer alkoholischer Energie, die uns alle schon mal behämmert hat. Ob mit oder ohne Aluhut.

#Fakt!

Die FEUERSCHWANZ‘sche Antwort auf die „alternative“ Faktenlage im öffentlichen Diskurs ist gewohnt bissig und unterhaltsamer denn je. Im Stil der Klassiker wie „Metnotstand im Märchenland“ oder „Sex Is Muss“ verfrachten FEUERSCHWANZ gesellschaftliche Themen in ihre eigene Bilderwelt. Spaß als kollektive Selbsttherapie
– Ja, es wirkt! Anders lässt sich der seit 15 Jahren andauernde Erfolg der Band nicht erklären, die wie keine zweite hintergründige Satire in astrein Festival-tauglichen Sauf-Humor verpackt. Mit METHÄMMER verneigt sich FEUERSCHWANZ vor den Metal-Heroen der 80er bis heute und geben dem etwas angestaubten Genre des Mittelalterrock einen neuen Anstrich.

23.11.2018 – Bremen – Aladin Music Hall
24.11.2018 – Köln – Essigfabrik
29.11.2018 – Frankfurt – Batschkapp
30.11.2018 – Karlsruhe – Substage Karlsruhe
06.12.2018 – Berlin – Columbia Theater
07.12.2018 – Kiel – Die Pumpe
08.12.2018 – Hannover – Musikzentrum Hannover
13.12.2018 – Hamburg – Markthalle Hamburg
14.12.2018 – Leipzig (Engelsdorf) – Hellraiser
15.12.2018 – Bochum – Matrix
20.12.2018 – Wien – Szene Wien
21.12.2018 – Graz – Explosiv
22.12.2018 – München – Backstage Werk
28.12.2018 – Nürnberg – Hirsch

Pressematerial: Batschkapp Frankfurt / Foto: Artem Selennov (Zimtshots)

Doro auf European Tour 2018/19

Endlich ist es so weit! Am 3. August erscheint das lang ersehnte und voller Spannung erwartete neue Studioalbum von DORO!!!
Die Metal Queen verrät: „Das Album ist fertig geschrieben, wir sind gerade dabei, es zu Ende zu mixen. Es wird ein sehr abwechslungsreiches Album mit vielen schnellen Krachern und jeder Menge Metal Hymnen!“

Doro weiter: „Ganz ehrlich, einer dieser Songs könnte ein neues „All We Are“ werden!

Mit diesem Hit und ihrem neuen Album im Gepäck geht der blonde Metal-Engel samt Band zur Feier des 35-jährigen Bühnenjubiläums im Spätsommer auf große Welt-Tournee. Und ab dem 16.November 2018 ist DORO dann endlich auch wieder in Deutschland und Österreich zu sehen.

Und was kann DORO sonst noch verraten zu ihrem neuen Album?: „Der erste Titel, den ich dafür geschrieben habe, ist ein Song für Lemmy. Er heißt „Living Live To The Fullest“!“

In schöner Tradition findet sich natürlich auch wieder ein deutscher Song auf dem Album.

All das gibt es bald live zu erleben! Und natürlich die ganz, ganz großen Hits und Hymnen der Rock & Metal Queen wie „All We Are“, „Für Immer“, „Burning The Witches“, „Raise Your Fist“ und viele, viele mehr!

16.11.2018 – Bremen – Aladin Music Hall
17.11.2018 – Hamburg – Grosse Freiheit 36
18.11.2018 – Berlin – ASTRA Kulturhaus
20.11.2018 – Görlitz – Landskron Kulturbrauerei
21.11.2018 – Wien – Simm City Festsaal Zentrum Simmering
23.11.2018 – Memmingen – Kaminwerk
24.11.2018 – Stuttgart – Im Wizemann (Halle)
25.11.2018 – Saarbrücken – Garage
27.11.2018 – Frankfurt – Batschkapp
28.11.2018 – Erfurt – Stadtgarten Erfurt
30.11.2018 – Köln – Live Music Hall
01.12.2018 – Bochum – Zeche Bochum
02.12.2018 – Bochum – Zeche Bochum

Pressematerial: Batschkapp Frankfurt / Foto: Seaside Touring